Zepp Health stellt Zepp OS 3.5 mit Zepp Flow™ vor

Barcelona, MWC, 25. Februar 2024

Zepp Health Corporation (“Zepp Health”) (NYSE: ZEPP), ein weltweit führender Anbieter von intelligenten Wearables und Gesundheitstechnologien, kündigt heute mit der Einführung von Zepp OS 3.5 mit Zepp Flow™ einen bedeutenden Schritt in Richtung Wearable Intelligence an. Diese revolutionäre Verbesserung bringt eine völlig neue Ebene der Interaktion auf Wearables und stellt einen bahnbrechenden Fortschritt in der Branche dar. Die Amazfit-Smartwatches von Zepp Health sind die ersten, die eine vollständig integrierte natürlichsprachliche Benutzeroberfläche (LUI) mit LLM AI in ihrem Betriebssystem haben.

Zepp Flow™, das Herzstück von Zepp OS 3.5, ist viel mehr als nur ein Sprachassistent; es verkörpert einen Paradigmenwechsel in der Benutzererfahrung. Inspiriert von den Konzepten des Gleichgewichts und der Harmonie, bringt der Name “Flow” die reibungslose und intuitive Natur der Benutzerinteraktion auf den Punkt. Ähnlich wie die mühelose Bewegung von Wasser oder die konzentrierte Energie, die man in einem “Flow”-Zustand erlebt, ermöglicht Zepp Flow™ eine nahtlose Verbindung zwischen Nutzern und ihren Geräten, die eine natürliche, ununterbrochene Interaktion ermöglicht.

Zepp Flow™ wurde entwickelt, um natürliche Sprache zu verstehen, und macht vordefinierte Befehle oder Schlüsselwörter überflüssig, sodass die Benutzer ihre Absichten frei ausdrücken können. Durch die intuitive Interpretation von Benutzeranfragen, sei es die Einleitung eines Trainings oder die Bewältigung täglicher Aufgaben, optimiert Zepp Flow™ das Benutzererlebnis und macht es intuitiver und müheloser als je zuvor. Dieser Durchbruch stellt einen bedeutenden Schritt in Richtung einer Zukunft dar, in der künstliche Intelligenz nahtlos in das tägliche Leben integriert wird, insbesondere in den Bereichen Gesundheit, Fitness und Produktivität.

Zukunft der Konnektivität und Intelligenz

Mit einer weltweiten Präsenz in über 90 Ländern und einer Nutzerbasis von mehr als 42 Millionen Menschen setzt sich Zepp Health mit seinen renommierten Marken wie Amazfit dafür ein, die Art und Weise neu zu definieren, wie Menschen ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden angehen. Durch die Nutzung fortschrittlicher Technologien und die Förderung der Zusammenarbeit über das gesamte Markenportfolio hinweg steht Zepp Health an der Spitze der Innovation und gestaltet die Zukunft der Wearable Technology.

Mit Zepp Flow™ erweitert Zepp Health die Grenzen der Wearable-Technologie und ermöglicht es den Nutzern, intelligente Geräte nahtlos in ihr tägliches Leben zu integrieren. Zepp Flow™ stellt einen bedeutenden Meilenstein in der Wearable Intelligence dar und verkörpert die nahtlose Integration von KI in den Alltag der Menschen. “Mit engagierten Forschungs- und Entwicklungsteams in Nordamerika, Europa und Asien sind wir bestrebt, Innovationen voranzutreiben und unvergleichliche Nutzererfahrungen zu bieten, um intelligente Gesundheitslösungen zu entwickeln, die es den Menschen ermöglichen, die Kontrolle über ihr Wohlbefinden zu übernehmen”, sagte Wayne Huang, CEO von Zepp Health. Er fügte hinzu: “Zepp Flow™ verkörpert unser Engagement für einheitliche Konnektivität und intelligente Funktionalität in unserem gesamten Ökosystem. Durch die Ausweitung seiner Reichweite vom Zepp OS auf Smartwatches zur Zepp App auf Smartphones und die Integration von natürlicher Sprachverarbeitung behauptet sich Zepp Flow™ als die allgegenwärtige KI in unserem System. Ob auf der Smartwatch, den Ohrhörern, in unserer App auf dem Smartphone oder in der Cloud – Zepp Flow™ garantiert ein nahtloses und intuitives Erlebnis auf allen Plattformen.”

Wie Zepp Flow™ funktioniert

Zepp Flow™ verfügt über mehrere Schlüsselfunktionen, die das Benutzererlebnis neu definieren:

  • Natürliche Konversation: Anders als herkömmliche Sprachassistenten ermöglicht Zepp Flow™ den Nutzern, sich frei auszudrücken, ohne dass bestimmte Befehlsphrasen erforderlich sind.
  • Effiziente Erkennung: Zepp Flow™ erkennt die Sprache des Benutzers schnell und genau und gewährleistet so eine reibungslose und reaktionsschnelle Interaktion.
  • Präzises Verstehen: Benutzer müssen nur beschreiben, was sie wollen, und Zepp Flow™ erkennt ihre Absicht und liefert die passende Antwort.

Erleben Sie Zepp Flow™ in Aktion

  • Zeitplan festlegen: “Planen Sie ein Meeting für Montag um 9 Uhr.”
  • Auf Benachrichtigungen antworten: “Antworten Sie mit ‘Ich bin gleich da’.”
  • Zeit verwalten: “Stellen Sie einen Timer für zehn Minuten ein.”
  • Wetter checken: “Wie ist das Wetter heute Nachmittag?”
  • Fitness verfolgen: “Wie ist mein aktuelles Tempo?”
  • Wellness verstehen: “Wie lang war mein REM-Schlaf letzte Nacht?”
  • Freien Chat führen: “Schlagen Sie ein gutes Abendessen-Rezept zum Abnehmen vor.”
  • Systemmodus einstellen: “Ich schlafe gleich ein. Keine Benachrichtigungen, bitte”.

Verfügbarkeit

Zepp OS 3.5 und Zepp Flow™ werden auf dem Amazfit Balance in den USA, Kanada, dem Vereinigten Königreich und der Republik Irland über ein Firmware-Update am 26. Februar unterstützt.
Amazfit Balance-Nutzer in Österreich, Andorra, Belgien, Frankreich, Deutschland, Liechtenstein, Luxemburg, Monaco, Deutschland, San Marino, Spanien, der Schweiz und Italien können am 1. Mai ein Upgrade auf Zepp OS 3.5 durchführen.
Die Amazfit Cheetah-Serie, das Amazfit Falcon und das Amazfit T-Rex Ultra werden das Update ab dem 28. Mai bis zum 11. Juni in regelmäßigen Abständen erhalten. Das Amazfit Active wird am 20. Juni aktualisiert.

Über Zepp Health

Zepp Health (NYSE:ZEPP), ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Smart Wearables und Gesundheitstechnologie, ermöglicht seinen Nutzern ein gesünderes Leben, indem es ihre Gesundheits-, Fitness- und Wellness-Erfahrungen durch seine führenden Verbrauchermarken Amazfit, Zepp Clarity und Zepp Aura optimiert. Angetrieben von der firmeneigenen Zepp Digital Health Management Platform, die das Zepp OS, KI-Chips, biometrische Sensoren und Datenalgorithmen umfasst, liefert Zepp Health rund um die Uhr cloudbasierte, umsetzbare Erkenntnisse und Anleitungen, die den Nutzern helfen, ihre Wellness-Ziele zu erreichen. Bis heute hat Zepp Health über 200 Millionen Geräte ausgeliefert und seine Produkte sind in über 90 Ländern erhältlich. Zepp Health wurde 2013 gegründet und hat Niederlassungen in den Regionen Amerika, EMEA und APAC. Weitere Informationen finden Sie unter www.zepp.com.