Auf YouTube findet ihr ab heute ein neues Video von uns. Darin fassen wir euch die wichtigsten Kundenmeinungen und unseren eigenen Eindruck zu den Bluetooth 5.0 Kopfhörern Orit OR02 zusammen.

Ergänzend zum Video findet ihr hier unser Produkt-Review in Textform zu den Orit OR02 In-Ear-Kopfhörern.

Im Video beschäftigen wir uns mit der Bauweise und dem Zubehör, das im Lieferumfang enthalten ist. Anschließend kommen wir zum wichtigsten Punkt, der Soundqualität. Dabei gehen wir auch auf die Qualität des integrierten Mikrofons ein. Im Video erhältst du weiterhin eine Einschätzung zum Tragekomfort sowie zur Einrichtung, Bedienung und Konnektivität und Angaben zur Laufzeit der Akkus. Am Ende des Videos gehen wir noch auf den aktuellen Preis sowie die wichtigsten Vor- und Nachteile der Kopfhörer ein.

Einen Überblick zu Testberichten, Preisen, Kundenmeinungen und Informationen, die ihr vorm Kauf eurer neuen Kopfhörer berücksichtigen solltet, findet ihr außerdem in der Rubrik Bluetooth Kopfhörer hier auf TopTenTech.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Anschauen!
Viele Grüße Richard & Svea

Orit OR02 Bluetooth 5.0 In-Ear-Kopfhörer: Video-Review

2 Kommentare zu „Orit OR02 Bluetooth 5.0 In-Ear-Kopfhörer: Video-Review

  • November 30, 2020 um 12:16 pm
    Permalink

    Kannst du erzählen, wie man ein pairing bei den Kopfhörern ausführt?

    Antworten
    • November 30, 2020 um 4:30 pm
      Permalink

      Hallo Jasmin, na klar, gerne:

      1) Das Pairing der Kopfhörer untereinander funktiniert komplett automatisch. Wenn du sie das erste Mal einschaltest, koppeln sie sich miteinander.
      2) Das Pairing mit dem Smartphone, Tablet oder Computer funktioniert ähnlich einfach. Wenn du die Kopfhörer eingeschaltet hast, musst du zum Beispiel auf deinem Smartphone nur noch Bluetooth aktivieren, in die Bluetooth-Einstellungen gehen und dort die Orit zum Koppeln auswählen. Sie sollten automatisch in der Liste der Geräte zum Koppeln auftauchen.

      Hilft dir das weiter?

      Viele Grüße
      Richard

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.